Zielgruppenspezifische Workshops

In unseren Workshops erarbeiten wir praxisorientiert mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf ihre Bedarfe zugeschnittene Aspekte von Anerkennung und Anrechnung und bieten Raum für den Austausch untereinander. Mithilfe von Expertinnen und Experten aus den Hochschulen thematisieren wir aktuelle Entwicklungen und stellen gelungene Praxisbeispiele vor.

Folgende Zielgruppen sprechen wir mit einem jeweils passenden Angebot an:

  • Fachbereichsleitungen bzw. Studiendekaninnen und -dekane
  • Prüfungsausschussmitglieder
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Qualitätsmanagements
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Prüfungsämtern
  • Studiengangsgestalterinnen und -gestalter
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der International Offices bzw. Akademischen Auslandsämter

Die Workshops dauern jeweils circa vier Stunden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Themen und Termine finden Sie in Kürze hier. Wir informieren Sie in unserem

Newsletter

Für einen Einstieg in das Themenfeld Anerkennung und Anrechnung eignen sich unsere Web-Seminare   . Für Hochschulen, die ihre Anerkennungs- und/oder Anrechnungspraxis weiterentwickeln möchten, bieten wir individuelle Beratungen   an.

Zum Seitenanfang