Newsletter-Anmeldung HRK MODUS


Freiwillige Angaben

Hochschulleitung (Präsident[in] / Rektor[in], Vize-Präsident[in] / Prorektor[in], Kanzler[in])
Dekan[in], Studiendekan[in], Prodekan[in]
Professor[in]
Mitarbeiter[in]/Assistenz der Hochschulleitung bzw. Dekanat
Wissenschaftliche[r] Mitarbeiter[in] / Projektmitarbeiter[in]
Mitarbeiter[in] der Hochschulverwaltung (bspw. Qualitätsmanagement, Serviceeinrichtungen)
Student(in)
Außerhochschulische Bereiche (Berufsbildung, Agenturen, Stiftungen, etc.)
Andere
Ich bin mit dem Erhalt des Newsletters und die damit verbundene Datenverarbeitung gemäß den obigen Datenschutzinformationen einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. 


Pflichtangaben sind mit einem Sternchen (*) markiert.

Hinweise zum Datenschutz

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Aktionen und unsere Arbeit bzgl. des Projekts MODUS der Hochschulrektorenkonferenz (Veranstaltungshinweise, Einladungen zu Umfragen, Hinweise auf neu erschienene Publikationen oder auch Veranstaltungen anderer Organisationen) informieren.

Dafür haben wir den Dienstleister Cleverreach eingesetzt, der als Auftragsverarbeiter fungiert und mit dem wir den entsprechend erforderlichen Vertrag abgeschlossen haben. Weitere Informationen zum Datenschutz von Cleverreach finden Sie hier: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/datenschutz-sicherheit/

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie diese Anmeldung nicht innerhalb von zwei Wochen bestätigen, werden die von Ihnen angebenen Daten automatisch gelöscht.

Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzte IP-Adresse und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachzuweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist einzig Ihre E-Mail-Adresse. Optional können Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Institution sowie dortige Funktion angeben. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters.

Wir löschen Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden oder die Einwilligung in die Übersendung des Newsletters widerrufen. Wir setzen Ihre E-Mail-Adresse nach erfolgter Abmeldung/ erfolgtem Widerruf auf eine sog. Blacklist, damit ausgeschlossen wird, dass ein von Ihnen nicht gewünschter abermaliger Versand des Newsletters erfolgt.

Rechtsgrundlage für die genannte Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch einen Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder per E-Mail an modus@hrk.de erklären.

Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.hrk-modus.de/datenschutz/

Zum Seitenanfang