Beirat

Der Projektbeirat setzt sich aus nationalen und internationalen Expertinnen und Experten aus Hochschulen und außerhochschulischen Organisationen zusammen. Die Vertreterin der Universitäten und der Vertreter der HAW übernehmen dabei den gemeinsamen Vorsitz. Sie werden das Projekt als „critical friends“ strategisch begleiten, die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch fördern und Anregungen sowie Impulse zur weiteren inhaltlichen und organisatorischen Entwicklung geben. Die konstituierende Sitzung fand am 8. Dezember 2020 online statt und beinhaltete vor allem eine Abstimmung bezüglich gemeinsamer Zielvorstellungen.

Mitglieder des Projektbeirats im Projekt MODUS

  • Prof. Dr. Hubert Ertl, Forschungsdirektor und Ständiger Vertreter des Präsidenten, Bundesinstitut für Berufsbildung | Professur für Berufsbildungsforschung, Universität Paderborn
  • Prof. Dr. Kornelia Freitag (Vorsitz), Prorektorin für Lehre und Internationales, Ruhr-Universität Bochum      
  • Dr. Stephan Geifes, Direktor der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit, Deutscher Akademischer Austauschdienst
  • Kees Kouwenaar, Secretary General, Aurora Universities Network | Senior Advisor International Strategy, Vrije Universiteit Amsterdam
  • Liv Theresa Muth, Ph.D. student, Universiteit Gent, Belgien | Member, ESU Student Experts’ Pool on Quality Assurance | Kooptiertes Mitglied, Kooperationsausschuss des Studentischen Akkreditierungspools (KASAP)
  • Dr. Johann Pongratz, Vizepräsident für IT-Systeme & Dienstleistungen (CIO), Technische Universität München
  • Ingrid Wadsack-Köchl, Stellvertretende Abteilungsleiterin, Österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung | ENIC NARIC AUSTRIA | Anerkennungsfragen und Internationales Hochschulrecht
  • Prof. Dr. Andreas Wilms (Vorsitz), Präsident, Technische Hochschule Brandenburg

Zum Seitenanfang